Unser Welpenzimmer ist ein heller und großer Raum von fast 40 qm. Es grenzt unmittelbaran die große Wohnküche, so daß die Welpen sehr früh bereits mit allen täglichen Alltagsgeräuschen in Berührung kommen.

Im Laufe der letzten Jahre wurde das Zimmer mehrfach umgebaut und immer wieder nach meinen Vorstellungen hergerichtet. Als 2013 neue Fenster im ganzen Haus eingebaut wurden , kam eine Außentüre dazu , so das nun ein direkter Zugang in den überdachten Außenbereich möglich ist.

Eine Wurfkiste mit beheizbarem Bodenbereich gewährleistet eine gute Temperaturversorgung der Welpen ohne den Einsatz von Rotlichtlampen.

Das Umfeld der Welpen wird mehrmals wöchentlich erweitert und/oder umgebaut und den stetig wechselnden Entwicklungsstufen der Welpen angepasst.

Mit Hilfe einer Hundeklappe haben die Welpen in den letzten Wochen permanenten Zugang in den Außenbereich und können jederzeit frei wählen, wo sie sein möchten.